Monatsarchiv: Mai 2016

Teil 24 – Drogeneinkauf in Holland

Ein Bekannter von Vincent, um einige Jahre älter, der wohl eher in die Kategorie „dicke Brieftasche“ einzuordnen war, wollte mal gerne so richtig einkaufen. Und damit meine ich keinen Großeinkauf im nächst liegenden Edeka. Nee Man, er wollte sein Privatsortiment … Weiterlesen

Veröffentlicht unter biografie, drogen, heroin, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

TEIL 23 – GRAS AM SACK

Es dauerte wie gesagt nicht lange und wir waren in ganz Überlingen bekannt wie bunte Hunde. Man kann es wohl das typische Dorf Syndrom nennen. Neuigkeiten verbreiten sich wie ein Lauffeuer und dies kann man wohl als gut, sowie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter biografie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Teil 22 – #LSD die 2te

Konstanz, eine der größten, oder die größte Stadt rund um den Bodensee. Von Überlingen bis dorthin brauchte man, je nachdem wie man unterwegs war, circa eine Dreiviertelstunde. Das letzte Stück musste man mit einer Fähre zurücklegen, da die Stadt nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter biografie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Teil 21 – Überlingen

Unser kleiner Kurzurlaub in Stuttgart wurde noch mal um einen Tag verlängert. Wer verlässt denn schon bitte freiwillig Oper Sugar und Oma Shore, und außerdem, etwas außerhalb vom Zentrum, hatten wir zwei Läden entdeckt, die wir ungelogen wie zwei Weihnachtsgänse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter biografie, Uncategorized | 5 Kommentare