Archiv der Kategorie: #madmike

Teil 30 – Ballern ins offene Bein

Zurück in Konstanz. Verdammt, was ging mir die scheiss Sucherei auf den Sack. Wie ein Bekloppter lief man Hin und Her nur um die verdammte Nadel im Heuhaufen zu suchen. Chris war verschwunden. Weder nachts, an unserem sporadischen Zeltplatz, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #madmike, biografie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Teil 18 ist gleich fertig….

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Teil schreibe, bzw ihn hier veröffentliche. Dann dachte ich mir aber, wenn ich hier schon die Hosen runterlasse, dann auch richtig! Sucht lässt einen Dinge tun, auf die man alles andere als stolz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #madmike, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare